Aufrufe
vor 1 Jahr

wasistlos bad fuessing magazin Juli 2017

  • Text
  • Tagesschau
  • Wetter
  • Juli
  • Kurhaus
  • Regionalprogramm
  • Rundschau
  • Kurallee
  • Arte
  • Deutschland
  • Magazin
Wasistlos - Das Bad Füssing Magazin Juli 2017: Lesen Sie den Kurzkrimi von Ella W. Anders und nehmen Sie am Krimipreisrätsel teil! Lebensfreude, Körperkultur und Genuss - Das wasistlos Magazin berichtet über aktuelle Themen aus der Thermenregion rund um Bad Füssing, liefert Ihnen Ausflugstipps, tolle Veranstaltungen, Gewinnspiele und gibt Insider-Tipps rund um Kulinarik und Genuss. Auch Kultur- und Kunst-Liebhaber kommen bei interessanten Ausstellungstipps und Hintergründe zur Geschichte der Region auf ihre Kosten. Diesen Monat: vorgestellt: Fischerfest in Würding - Ausstellung "Kinetische Lust und Hoamatland: Hans Polterauer - selbstgemachte Liköre von Karl Augenstein: Master of Hilde - Auf den Spuren von Johann Baptist Modler: Modlerstuck im Zisterzienserkloster Aldersbach (Teil 1) - Aqua Piano 2017 - Biergartenevents und Schlager in Maier's Burgwirtschaft - TV-Programm - Gewinnspiel 500,-€ Hotelgutschein u.v.m. remark marketing + medien

Bad Füssing 8.

Bad Füssing 8. Juli 2017 am Bürgerhaus Fischerfest in Würding Meldungen rund um Veranstaltungen, Kultur, Öffentlichkeit in Bad Füssing Leonhardi-Museum Aigen am Inn ** Sonderausstellung Ursprung der Kunst ** Penningerweg 7, Tel. 08537 91089, www.leonhardimuseum.de Öffnungszeiten: Di, Mi, Sa, So & Feiertag 14 - 17 Uhr Noch bis 5. November 2017: Sonderausstellung zum Thema "Schrift" Erinnern Sie sich, wie mühsam es war, das Schreiben zu lernen? Wenn wir heute ganz selbstverständlich SMS und E-Mails verschicken, flott über Tablet oder Smartphone Nettund Neuigkeiten austauschen, überlegen wir nicht, wo sie denn ihre vielschichtigen Wurzeln haben – unsere Buchstaben. Der Verein der Freunde des Leonhardimuseums in Aigen a. Inn ist auf die Suche gegangen und zeigt in einer Sonderausstellung was es zum epochalen Thema „Schrift“ zu entdecken gibt. Führungen zu Sonderausstellung „Schrift“: Die Kuratorin dieser Ausstellung, Frau Margareta Wagner, führt Sie persönlich jeweils am 1. und 15. Juli um 14:00 Uhr durch die Ausstellung. Jeden Mittwoch Führungen durch Aigen am Inn. Unterhaltsame und informative Führung durch das über 1000 Jahre alte Aigen am Inn mit Besuch des Leonhardimuseums und der Wallfahrtskirche St. Leonhard. Kosten: 6,- €. Anmeldung und Infos bei Margareta Wagner unter Tel. 08537 678. Lesung im Rahmen der Sonderausstellung Am Freitag, den 14. Juli 2017 um 19.30 Uhr, veranstaltet der Verein der Freunde des Leonhardimuseums in Aigen a.Inn e.V. eine Lesung mit Helmut Degenhart - „Schön war die Zeit. Eine Reise in meine Kindheit“. Edelsteine aus dem Weltall „Meteorit Seymchan, Ost- Sibirien, Pallasit“ Im Weltall hat sich im Meteorit der Halbedelstein Olivine/ Peridot gebildet. Ein einzigartiger und rarer Einschluss. Kunst von den Anfängen der Menschheit – 40.000 B.C. Exponate aus Mammut, Spondylusmuscheln, Ammoniten, Bernstein und Meteoriten. Bernsteinmuseum mit Museumsshop: Hl.-Geist-Straße 2 (hinter dem Rathaus, am Freizeitpark), PQ: 17-f, Tel. (08506) 455, Öffnungszeiten: Di bis Fr 10–12 Uhr und 14–17 Uhr; Sa, So und Feiertage 14–17 Uhr; Mo geschlossen Am 8.Juli findet das Fischerfest des Fischervereins Würding statt. Das Fest beginnt um 15:00 Uhr am Bürgerhaus im Biergarten mit Kaffee und Kuchen. Ab 16:00 Uhr gibt's Livemusik mit Tom & Friends. Als Schmankerl warten selbstgemachte Fischwürste, Steckerlfisch, Backfisch, geräucherte Forellen und Fischteller auf Sie. Abkühlung, Sport, Spiel, Spaß und Entspannung für die ganze Familie Das Bad Füssinger Freibad 8. Treffen der Freunde von Porsche-Fahrzeugen in Bad Füssing Beim 8. Treffen der Freunde von Porsche-Fahrzeugen, am Samstag, den 15.07.2017 ab 09.00 Uhr, auf dem Gelände des Freizeitparks in Bad Füssing, haben die Besucher die Chance, sich über die unglaubliche Vielfalt der hochwertigen Sportwagen zu informieren. Für die ganztägige Moderation ist erneut Eddy Heimerl am Start, der selbst ein begeisterter Porschefahrer und seit Jahren in der Porsche-Szene aktiv ist. Ganz besonders freut sich der Initiator, Christian Kaiser, den in der Szene sehr bekannten Tuner Alois Ruf, beim 8. Treffen der Freunde von Porsche-Fahrzeugen begrüßen zu dürfen. Weitere aktuelle Informationen rund um das Treffen im Internet unter www. zuffenhausentreff.de zu finden. Für weitere Fragen steht auch Organisator Christian Kaiser gerne persönlich zur Verfügung. Das Freibad begeistert seine Besucher täglich von 08.30 Uhr bis 20.00 Uhr mit einem weitläufigen Mehrzweckbecken, einem 50m- Sportschwimmbecken, dem Springerbecken, dem großen Kinderplanschbecken, der Wärmehalle und der großzügigen Liegewiese. Bei mind. 24° C Wassertemperatur macht selbst an etwas kühleren Tagen das Schwimmen und Planschen Spaß. Eintrittspreise • Tageskarte: Erwachsene 3,- €, Kinder/Jugendliche (bis 18 Jahre) 2,- € 4

Veranstaltungen der Spielbank Bad Füssing im Juli ** Evangelische Christuskirche ** Noch bis 05. Juli 2017 AUSSTELLUNG DES KÜNSTLERS RUDOLF J. SOMMER 07.07.-15.08.2017 AUSSTELLUNG DES KÜNSTLERS HANIF ABDUL Hanif Abdul wurde 1962 in Pakistan geboren. Heute lebt und arbeitet er in Deutschland mit eigener Kunstgalerie in der nur eigene Kunstgemälde aushängen. Schon in sehr jungen Jahren erlernte er bei einem Kunstmaler die verschiedenen Maltechniken, arbeitete mit ihm zusammen und konnte so sehr viele Erfahrungen sammeln. Später dann absolvierte er Zeichenkurse und ein intensives Studium der Portraitmalerei an verschiedenen Privatschulen in Pakistan. Gleichzeitig albsolvierte Abdul die Lehre für Bilderrahmen und Modellierkunst. Seine Werke wurden bei verschiedenen Ausstellungen in Pakistan präsentiert. Später arbeitete er als freischaffender Künstler mit eigener Galerie in Pakistan. Seit 2005 ist Abdul deutscher Staatsbürger und hatte bis heute in fast allen Bundesländern sowie im Ausland über 62 Einzellausstellungen. Mehr zu Hanif Abdul finden Sie unter www.hanif-galerie-und-atelier.de Die evangelische Christuskirche in Bad Füssing wurde 1972 von Professor Kurt Ackermann, München/Karlsruhe, erbaut. Leitende Grundidee für das Bauwerk war: Eine feste Burg ist unser Gott. In dem Innenraum der Kirche, der knapp 400 Menschen Platz bietet, dringt kaum Straßenlärm herein, so dass man jederzeit Ruhe findet und zur Besinnung eingeladen wird. Sehenswert sind die Gemälde von Professor Christian Ludwig Attersee (Wien), einem der bedeutendsten europäischen Maler der Gegenwart, die sich inhaltlich mit den großen Christusthemen befassen: „Weihnachten“, „Karfreitag“, „Ostern“, „Christus lädt an seinen Tisch ein“ und „Christus heilt unsere Gebrechen“. Christian Ludwig Attersee wurde 1940 in Preßburg geboren und wuchs in Oberösterreich auf. Er ist außer als Maler, Zeichner und Druckgraphiker auch als Pianist und Dichter tätig. Sein Werk wurde anfangs stark von Pop Art und Surrealismus geprägt, später entwickelte er eine unverkennbare, dynamische Handschrift. Seine Malerei spielt mit den Grenzen des Gegenständlichen und berührt die Grenzen des Abstrakten. Die Termine für eine kostenlose Führung mit Erklärung der fünf Bilder des österr. Malers Christian Ludwig Attersee unter Leitung von Pfarrer Norbert Stapfer mit Team entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender oder den Plakataushängen. Evang. Kurseelsorge- u. Gemeindezentrum, Safferstettener Str. 1, Tel. 08531 29636, pfarramt.badfuessing@elkb.de 07.07., 19.30 Uhr, Gemäldeausstellung. Vernissage des Künstlers Hanif Abdul. 13.07., Gutschein. Mit dem Eventkalender-Gutschein gibt es heute freien Eintritt und VIP-Jeton im Wert von 2 €. 14.07., 19.30 Uhr, Kulturbühne. »Alles Alterserscheinungen« von Traudl Wolff. Mit einer großen Portion Wiener Schmäh' und Humor steckt man's leichter weg. 5 € Eintritt beinhaltet freien Eintritt sowie den Pausenprosecco. Um Reservierung unter Tel. 08531/9779-39 (vom 10.07. – 13.07.17) wird gebeten. 14.07., Sommertombola Es warten attraktive Sach- und Geldpreise auf die Gewinner. 29.07., Glücksrad Heute gibt es von 20.00 bis 24.00 Uhr attraktive Preise beim Dreh am Glücksrad zu gewinnen. Jeden Do & Fr Führung durch die Spielbank Bad Füssing um 20.00 Uhr Sie erhalten freien Eintritt, Begrüßung, Einführung in das Roulettespiel mit Demospielen, 3 Glücksjetons, die auf eine volle Zahl gesetzt werden können (Sachpreis im Gewinnfall). Weitere Infos zu den Ausstellungen: Bayerische Spielbank Bad Füssing, Kurhausstr. 1, Tel. 08531/9 77 90, PQ 19-f, Die Ausstellungen sind während der Öffnungszeiten der Spielbank Bad Füssing täglich ab 12.00 Uhr zu sehen. - www.spielbanken-bayern.de 5

wasistlos badfüssing magazin 2018

wasistlos Bad Füssing Magazin Februar 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin März 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin April 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Mai 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juni 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juli 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin August 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin September 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Oktober 2018

wasistlos badfüssing magazin 2017

wasistlos Bad Füssing Magazin Dez 17/Jan 18
wasistlos Bad Füssing-Magazin November 2017
wasistlos badfüssing magazin Oktober 2017
wasistlos badfüssing magazin September 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juli 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juni 2017
wasistlos badfüssing magazin Mai 2017
wasistlos badfüssing magazin April 2017
wasistlos badfüssing magazin März 2017
© 2018 by CS-Inmedia - Fürstenzell | powered by typo3