Aufrufe
vor 1 Jahr

wasistlos Bad Füssing Magazin Februar 2016

  • Text
  • Tagesschau
  • Wetter
  • Rundschau
  • Regionalprogramm
  • Kurallee
  • Kurhaus
  • Magazin
  • Arte
  • Deutschland
  • Soko

13.02. Sportkongress

13.02. Sportkongress „Brennpunkt Knie“ für Ärzte & Therapeuten BAD FÜSSING. Das zweite Februarwochenende steht in Bad Füssing ganz im Zeichen des Sports. Am Samstag, 13. Februar, treffen sich ab 9 Uhr Ärzte, Physio- und Ergotherapeuten sowie Masseure zum zweiten Bad Füssinger Sportkongress im Kleinen Kurhaus. Bereits im vergangenen Jahr nutzten über 300 Teilnehmer die Informationsveranstaltung, die die Klinik Niederbayern, die Johannesbad Fachklinik Bad Füssing und das Orthopädie-Zentrum Bad Füssing gemeinsam veranstalten. In diesem Jahr steht das Knie im Mittelpunkt der medizinischen Fachvorträge und der Workshops. Anmeldeschluss ist hier der 31. Januar 2016. Am Sonntag, 14. Februar, werden rund 2.000 Läufer zum Johannesbad Thermen-Marathon erwartet; Teilnehmer des Sportkongresses können kostenlos beim Marathon teilnehmen. Die Klinik Niederbayern für Orthopädie, physikalische und rehabilitative Medizin, die Johannesbad Fachklinik Bad Füssing, die Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung für Orthopädie, Psychosomatik und Urologie anbietet, und das Orthopädie-Zentrum Bad Füssing veranstalten den Sportkongress zum zweiten Mal; für Ärzte und Therapeuten werden Fortbildungspunkte vergeben. In vier Workshops von 15:15 bis 16:45 Uhr können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anschließend ihre praktischen Erfahrungen austauschen. So zeigt der Physiotherapeut Andreas Richter, langjähriger Betreuer des Deutschen Nationalteams Badminton, „Kinesiologisches Tapen“. „Osteopathische Therapieansätze und Verfahren“ demonstrieren Thomas Weinhardt, Physiotherapeut an der Johannesbad Fachklinik Bad Füssing, Andreas Uebel, Physiotherapeut und Geschäftsführer des Zentrums für Osteopathie und manuelle Medizin, sowie Doris Hinterdobler, Physiotherapeutin im Orthopädie- Zentrum Bad Füssing. Mike Schielke und Kathrin Raegener von Storz Medical Alliance zeigen „Grenzen und Möglichkeiten der Stoßwellen-Therapie am Knie“. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich auch der „Selbsterfahrung in der Kältekammer bei -110 Grad Celsius“ unterziehen. Anmeldung für den Sportkongress ist für Ärzte (Teilnahmegebühr und Tagesverpflegung: 120 €), Physiotherapeuten und Masseure (60 €) möglich unter www.der-sportkongress.de / Tel. 08531/23-2113. Die Bad Füssinger Kliniken Die drei starken Bad Füssinger Kliniken sind Veranstalter des Bad Füssinger Sportkongresses: Die Johannesbad Fachklinik ist eine Reha/Kurklinik und liegt in Bad Füssing (Bayern). Das Haus zählt zu den führenden Einrichtungen in Bayern und Deutschland im Bereich Reha, Anschlussheilbehandlung, Kur, Prävention und Medical Wellness. Dieses Mal informieren von 9 bis 14:30 Uhr Experten wie Dr. med. Stephan Biesenbach von der Praxisklinik Remscheid oder Prof. Dr. Jürgen Freiwald, Leiter Bewegungs- und Trainingswissenschaft der Bergischen Universität Wuppertal, über Knieschmerzen sowie präventive und rehabilitative Strategien bei Knieverletzungen. Dr. med. Alexander Eisenkolb vom Institut für bildgebende Diagnostik und Therapie in Erlangen beantwortet in seinem Vortrag die Frage: „Befund traumatisch oder degenerativ – kann man auf den Pathologen verzichten?“ Der Kniespezialist Univ.-Prof. Dr. med. Andreas B. Imhoff (Klinikum rechts der Isar München) spricht über „Sportbedingte Verletzungen am Kniegelenk und heutige Therapiemöglichkeiten“. Der Sportphysiotherapeut Hannspeter Meier vom Rehazentrum Valznerweiher und Lehrbeauftragter des Deutschen Olympischen Sportbunds widmet sich dem „Sensomotorischen Beinachsentraining“. Bild: Fotolia Bild: Fotolia Die Klinik Niederbayern, eine von 12 Waldburg-Zeil Kliniken, ist als Fachklinik für Orthopädie, Physikalische und Rehabilitative Medizin auf die Therapie und die Rehabilitation bei Erkrankungen der Bewegungs- und Stützorgane spezialisiert. Das Orthopädie-Zentrum Bad Füssing ist eine modern ausgestattete Rehabilitationsklinik für alle Krankheiten des Haltungs- und Bewegungssystems. Dienstleistung und Patientenzufriedenheit sind zentrale Elemente des Denkens und Handelns. Das Ziel ist die optimale Rehabilitation: modern, leitliniengerecht und wissenschaftlich begründet, aber insbesondere auch individuell auf den Einzelnen abgestimmt. 4

TITELTHEMA 14.02. Johannesbad Thermen-Marathon Die Knie können dann gleich am Sonntag, 14.02.2016, beim Johannesbad Thermen-Marathon in Bewegung gebracht werden. Hierzu erwartet Veranstalter Thomas Richter vom Johannesbad Hotel Königshof rund 2.000 Läufer, die auf einer Strecke von zehn Kilometern über die Halbmarathon- und Marathondistanz antreten können. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sportkongresses laufen ohne Anmeldegebühr am Johannesbad Thermen-Marathon mit. Meldeschluss für den Thermen-Marathon ist am 5. Februar. Bild: Johannesbad Start und Ziel für alle Läufe ist vor der Johannesbad Fachklinik, Johannesstr. 2, 94072 Bad Füssing. Start: ▪ 09.45 Uhr: 10-km-Lauf ▪ 10.00 Uhr: Marathon & Halbmarathon ▪ 10.05 Uhr: Schülerlauf Zielschluss : 15.00 Uhr 5

wasistlos badfüssing magazin 2018

wasistlos Bad Füssing Magazin Februar 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin März 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin April 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Mai 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juni 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juli 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin August 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin September 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Oktober 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin November 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Dezember 2018/Januar 2019

wasistlos badfüssing magazin 2017

wasistlos Bad Füssing Magazin Dez 17/Jan 18
wasistlos Bad Füssing-Magazin November 2017
wasistlos badfüssing magazin Oktober 2017
wasistlos badfüssing magazin September 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juli 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juni 2017
wasistlos badfüssing magazin Mai 2017
wasistlos badfüssing magazin April 2017
wasistlos badfüssing magazin März 2017
© 2018 by CS-Inmedia - Fürstenzell | powered by typo3