Aufrufe
vor 11 Monaten

wasistlos Bad Füssing Magazin Februar 2016

  • Text
  • Tagesschau
  • Wetter
  • Rundschau
  • Regionalprogramm
  • Kurallee
  • Kurhaus
  • Magazin
  • Arte
  • Deutschland
  • Soko

Bad

Bad Füssing BAD FÜSSING Meldungen rund um Veranstaltungen, Kultur, Öffentlichkeit... in Bad Füssing 13. Internationales Skatfestival 2016 - Hans Klier-Gedächtnisturnier** Europas Gesundheits- und Kurort Nr. 1 - steht Ende Februar 2016 wieder ganz im Zeichen von Deutschlands bekanntestem Kartenspiel - dem Skat. Begeisterte Hobbyspieler, die besten deutschen Skatspielerinnen und Skatspieler sowie Topspieler aus den Nachbarländern nehmen vom 15. bis 19. Februar 2016 im Großen Kursaal am größten Wochenskatturnier Deutschlands teil. Neben einer Gesamtwertung über 15 Serien bieten die Organisatoren zusätzliche Tages-, Tandem- und Mixedwertungen an. Insgesamt werden über 200 Bargeldpreise im Wert von insgesamt ca. 30.000,- € vergeben, alleine für den Sieger stehen 1.600,- € bereit. Die Schirmherrschaft übernimmt, wie in jedem Jahr, Bürgermeister Alois Brundobler. Am Sonntag, den 14.02.2016 findet ab 10:30 Uhr ein Vorturnier über 3 Serien statt. Dieses Vorturnier findet in Kooperation mit der Verbandsgruppe 83 Niederbayern/Oberpfalz als VG- Turnier statt. Gespielt wird nach der Internationalen Skatordnung. Die komplette Skatwoche ist offen für jedermann. Nachdem einer der Initiatoren des Bad Füssinger Skatfestivals – Herr Hans Klier – im Februar 2015 verstarb, ist es den Veranstaltern eine Herzensangelegenheit, das Festival 2016 zu seinen Ehren auszutragen. Als Rahmenprogramm findet für die Begleitpersonen und Kurgäste auch in diesem Jahr wieder ein Romméturnier statt. Der Kurort Bad Füssing bietet neben den wohlig warmen Thermalquellen ein umfangreiches Gesundheits-, Freizeit- und Unterhaltungsangebot. Für jeden ist das Passende dabei! Ein herzliches Dankeschön richten die Veranstalter und Organisatoren an dieser Stelle an die Bad Füssinger Vermieter, die viele der Skatfreunde während des 13. Internationalen Skatfestivals freundlich umsorgen. Interessenten wenden sich für weitere Fragen bzw. zur Anmeldung bitte an: Alfred Flöck (Organisator/Turnierleiter), Tel. (0231) 97610249, Mobil (0163) 8008673, alfred.floeck@web. de, www.alfred-floeck-skat. de. Im Kur- & GästeService Bad Füssing (Rathausstraße 8) erhalten Sie einen detaillierten Flyer mit Angaben zur Anmeldung, dem Turnier-/Zeitplan, den verschiedenen Konkurrenzen und sämtlichen Preisen. Das Auto auch im Winter waschen? Liebe Autofahrerin, lieber Autofahrer, Das Auto auch im Winter waschen? Rausgeschmissenes Geld! Das denken viele über Fahrzeugpflege bei Eis und Schnee. Aber dies stimmt nicht. Es gibt viele gute Gründe, die aggressive Salzschicht abzuwaschen. Es muss ja nicht immer das teuerste Waschprogramm sein. Lieber öfter und und preiswert waschen. Wichtig ist viel Wasser. Eine Trocknung hinterher wäre ideal. Die Vorteile: Kein Rost. Dauerhafter Kontakt mit aggressivem Streusalz fördert die Rostbildung an Bremsen, Kühler, Ölwanne und dem ganzen Fahrzeugunterboden. Gute Sicht: Schmutzige und trübe Scheinwerfer lassen weniger Licht durch als Saubere. Ebenso sieht man ein ein verschmutztes Auto später. Lesbare Kennzeichen. Bei einer Polizeikontrolle kosten nahezu unsichtbare Kennzeichen und Plaketten 5.- bis 35.- Euro Bußgeld. Griffige Bremsen: Das frisch gewaschene Auto ein paar Kilometer “trocken” fahren bzw. während dieser Fahrt mehrmals mit Gefühl bremsen, damit über Nacht die Bremsbeläge nicht anfrieren. Also: Lassen Sie sich gut sehen! Eine allzeit gute Fahrt wünscht Ihr AUTOFIT-Meister Karl Augenstein, Tel. 08537/873 6

Fröhlicher Kufenspaß ganz ohne Schmelzgefahr** Bad Füssings neue Eislaufbahn Der Spaß auf dem Eis geht noch bis 14. Februar weiter. Fröhliches Eislauf-Vergnügen auch dann, wenn der Winter Pause macht: Bad Füssings neue „Eisfläche“ bietet optimale Bedingungen für den perfekten Kufenschwung – auch ganz ohne echtes Eis. Gleich wie warm die Wintersonne auch scheint oder wie mild die eigentlich kalte Jahreszeit auch wird: Der neuen Eisbahn können Plusgrade nichts anhaben. Denn, was aussieht und sich anfühlt wie echtes Eis, sind Platten aus einer Spezial-Synthetik-Mischung, die auch bei warmen Außentemperaturen nicht schmelzen können. BAD FÜSSING Öffnungszeiten: Mo, Do 15:00 – 20:00 Uhr Di 15:00 – 18:00 Uhr Mi, Fr 15:00 – 19:00 Uhr Sa 12:00 – 20:00 Uhr So 12:00 – 18:00 Uhr Eintritt: Kinder (bis 16 Jahre): 2,00 € Erwachsene: 3,00 € (mit gltg. BF Kurkarte 2,00 €) Leonhardi-Museum in Aigen am Inn** gekennzeichenten Inhalte liegt beim Kur- und GästeService Bad Füssing - Inhalte ohne Gewähr! Das Ei in Perfektion ** 22. Pockinger Ostereier- und Kunsthandwerk-Verkaufsausstellung Heuer wieder ganz besonders früh, bedingt durch den kurzen Fasching, findet die allseits beliebte Ostereier-und Kunsthandwerk-Verkaufsausstellung am 20. und 21. Februar 2016 in der Stadthalle Pocking statt. Die Veranstaltung hat sich weit über die Grenzen unserer Region hinaus einen guten Ruf erworben. Von weit her kommen die Besucher, ist sie doch zwischen München und Linz die größte und schönste ihrer Art. 63 Aussteller aus Deutschland, Österreich, Tschechien und Ungarn zeigen, was Ideenreichtum und Kreativität verbunden mit künstlerischem Geschick, zu schaffen vermögen. Auch heuer ist es der Veranstalterin Angela Lang wieder gelungen, sieben neue Aussteller hinzuzugewinnen, um immer etwas Neues bieten zu können. Doch auch die langjährigen Aussteller überraschen jedes Jahr wieder mit neuen Einfällen. Viele treue Besucher holen sich alljährlich Inspirationen für die Osterdekoration oder erstehen das ein oder andere kunstvoll gefertigte Osterei, um damit ihren Lieben ein außergewöhnliches Ostergeschenk zu bereiten. Nirgends kann man das Frühlingserwachen eindrucksvoller erleben als in der Stadthalle Pocking. Neben der Halle bietet nun auch ein großzügiges Foyer Platz für eine eindrucksvolle Präsentation. Ein Besuch in dem gemütlichen Ambiente lohnt sich, denn wer noch Inspirationen für das heimische Osternesterl sucht, oder der Eiersammler seiner Leidenschaft frönen möchte, hier wird er in jedem Fall fündig! Mit Spannung erwartet wird auch wieder die Verlosung von drei Eiern, die die Organisatorin Angela Lang zur Verfügung stellt. Zu gewinnen gibt es ein afrikanisches Straußenei, ein südamerikanisches Nanduei und ein Gänseei. Als Los gilt die Eintrittskarte. Geöffnet ist die Schau am Samstag, den 20. Februar von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, den 21. Februar von 10 bis 17 Uhr. Die Verantwortung für die mit ** WINTERPAUSE bis Ende März/Anfang April 2016 Leonhardi-Museum Aigen am Inn Penningerweg 7, Tel. 08537 91089, www.leonhardimuseum.de, Öffnungszeiten: Di, Mi, Sa, So & Feiertag 14- 17Uhr ▪ Die Verehrung des Hl. Leonhard ▪ Votivtafeln ▪ Funde der näheren Heimat Fotos: KGS 7

wasistlos badfüssing magazin 2018

wasistlos Bad Füssing Magazin Februar 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin März 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin April 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Mai 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juni 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juli 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin August 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin September 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Oktober 2018

wasistlos badfüssing magazin 2017

wasistlos Bad Füssing Magazin Dez 17/Jan 18
wasistlos Bad Füssing-Magazin November 2017
wasistlos badfüssing magazin Oktober 2017
wasistlos badfüssing magazin September 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juli 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juni 2017
wasistlos badfüssing magazin Mai 2017
wasistlos badfüssing magazin April 2017
wasistlos badfüssing magazin März 2017
© 2018 by CS-Inmedia - Fürstenzell | powered by typo3