Aufrufe
vor 11 Monaten

wasistlos Bad Füssing Magazin Februar 2018

  • Text
  • Tagesschau
  • Wetter
  • Regionalprogramm
  • Rundschau
  • Kurallee
  • Kurhaus
  • Magazin
  • Arte
  • Deutschland
  • Bundesland
Wasistlos - Das Bad Füssing Magazin Februar 2018: Hier erhalten Sie eine Vorschau, welche Top-Veranstaltungen und Highlights Sie in Bad Füssing 2018 erwarten! Lebensfreude, Körperkultur und Genuss - Das wasistlos Magazin berichtet über aktuelle Themen aus der Thermenregion rund um Bad Füssing, liefert Ihnen Ausflugstipps, tolle Veranstaltungen, Gewinnspiele und gibt Insider-Tipps rund um Kulinarik und Genuss. Auch Kultur- und Kunst-Liebhaber kommen bei interessanten Ausstellungstipps und Hintergründe zur Geschichte der Region auf ihre Kosten. Diesen Monat: Gemeinsam isst man glücklicher - Neue Bohrung für die Therme 1 in Bad Füssing - 15. Internationales Skatfestival 2018 - Aqua Piano Konzerte 2018 - 4. Sportkongress für Ärzte und Therapeuten in Bad Füssing: Für einen gesunden Rücken - 49. Internationale Jazzwoche Burghausen - Biergartenevents und Schlager in Maier's Burgwirtschaft - TV-Programm - Gewinnspiel 500,-€ Hotelgutschein u.v.m. remark marketing + medien

Bad

Bad Füssing Veranstaltungen, Kultur, Öffentlichkeit in Bad Füssing 24. Pockinger Ostereier- und Kunsthandwerk-Verkaufsausstellung am 24. und 25. Februar in der Stadthalle Pocking Die Veranstaltung hat sich weit über die Grenzen unserer Region hinaus einen guten Ruf erworben. Von weit her kommen die Besucher, ist sie doch zwischen München und Linz die größte und schönste ihrer Art. Ca. 60 Aussteller aus Deutschland, Österreich, Tschechien, Ungarn und der Schweiz zeigen, was Ideenreichtum und Kreativität verbunden mit künstlerischem Geschick, zu schaffen vermögen. Auch heuer ist es der Veranstalterin Angela Lang wieder gelungen, 7 neue Aussteller hinzu zu gewinnen, um immer etwas Neues bieten zu können. Doch auch die langjährigen Aussteller überraschen jedes Jahr wieder mit neuen Einfällen. Viele treue Besucher holen sich alljährlich Inspirationen für die Osterdekoration oder erstehen das eine oder andere kunstvoll gefertigte Osterei, um damit ihren Lieben ein außergewöhnliches Ostergeschenk zu bereiten. Nirgends kann man das Frühlingserwachen eindrucksvoller erleben als in der Stadthalle Pocking, wo neben der Halle auch ein großzügiges Foyer Platz für eine eindrucksvolle Präsentation bietet. Mit Spannung erwartet wird auch wieder die Verlosung von drei Eiern, welche von der Organisatorin Angela Lang eigenhändig, liebevoll und künstlerisch bemalt wurden. Zu gewinnen gibt es ein afrikanisches Straußenei, ein südamerikanisches Nanduei und ein Gänseei. Als Los gilt die Eintrittskarte. Geöffnet ist die Schau am Samstag, den 24. Februar von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag, den 25. Februar von 10.00 bis 17.00 Uhr. 15. Internationales Skatfestival 2018 Hans Klier - Gedächtnisturnier Europas Gesundheits- und Kurort Nr. 1 - steht im Februar 2018 wieder ganz im Zeichen von Deutschlands bekanntestem Kartenspiel - dem Skat. Begeisterte Hobbyspieler, die besten deutschen Skatspielerinnen und Skatspieler sowie Topspieler aus den Nachbarländern nehmen vom 19. bis 23. Februar 2018 im Großen Kursaal am größten Wochenskatturnier Deutschlands teil. Neben einer Gesamtwertung über 15 Serien bieten die Organisatoren zusätzliche Tages-, Tandem- und Mixedwertungen an. Insgesamt werden über 200 Bargeldpreise im Wert von insgesamt ca. 30.000,- € vergeben, alleine für den Sieger stehen 1.600,- € bereit. Als Rahmenprogramm findet für die Begleitpersonen und Kurgäste auch in diesem Jahr wieder ein Romméturnier statt. Der Kurort Bad Füssing bietet neben den wohlig warmen Thermalquellen ein umfangreiches Gesundheits-, Freizeit- und Unterhaltungsangebot. Für jeden ist das Passende dabei! Ein herzliches Dankeschön richten die Veranstalter und Organisatoren an dieser Stelle an die Bad Füssinger Vermieter, die viele der Skatfreunde während des 15. Internationalen Skatfestivals freundlich umsorgen. Interessenten wenden sich für weitere Fragen bzw. zur Anmeldung bitte an: Alfred Flöck (Organisation/Turnierleiter, Tel. 0231/97610249, Mobil 0163/8008673, alfred.floeck@web.de, www.alfred-floeck-skat.de Im Kur- & GästeService Bad Füssing (Rathausstr. 8) erhalten Sie einen detaillierten Flyer mit Angaben zur Anmeldung, dem Turnier- und Zeitplan, den verschiedenen Konkurrenzen und sämtlichen Preisen. Kufenspaß am Kurplatz Öffnungszeiten: Mo, Do 15:00 – 20:00 Uhr Di 15:00 – 18:00 Uhr Mi, Fr 15:00 – 19:00 Uhr Sa 12:00 – 20:00 Uhr So 12:00 – 18:00 Uhr In den Ferien öffnet die Eisbahn bereits um 12:00 Uhr. Eintrittspreise: > 3 € für Erwachsene > 2 € für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre Lesung Ella W. Anders Am 9. Februar 2018 um 14:30 Uhr hält die Autorin des Niederbayern- und Bad Füssings-Krimis "Austanzt" (erschienen 2016 beim Spielberg Verlag) und anderer skurriler und phantasievoller Geschichten, die auch regelmäßig im wasistlos erscheinen, eine Lesung im Kaufhaus Geml im Café-Bistro zur Lula in Bad Füssing. Dazu gibts ein Glas Sekt gratis! 4

Evangelische Christuskirche ** Veranstaltungen der Spielbank Bad Füssing im Februar ** Die evangelische Christuskirche in Bad Füssing wurde 1972 von Professor Kurt Ackermann, München/Karlsruhe, erbaut. Leitende Grundidee für das Bauwerk war: Eine feste Burg ist unser Gott. In dem Innenraum der Kirche, der knapp 400 Menschen Platz bietet, dringt kaum Straßenlärm herein, so dass man jederzeit Ruhe findet und zur Besinnung eingeladen wird. Sehenswert sind die Gemälde von Professor Christian Ludwig Attersee (Wien), einem der bedeutendsten europäischen Maler der Gegenwart, die sich inhaltlich mit den großen Christusthemen befassen: „Weihnachten“, „Karfreitag“, „Ostern“, „Christus lädt an seinen Tisch ein“ und „Christus heilt unsere Gebrechen“. Christian Ludwig Attersee wurde 1940 in Preßburg geboren und wuchs in Oberösterreich auf. Er ist außer als Maler, Zeichner und Druckgraphiker auch als Pianist und Dichter tätig. Sein Werk wurde anfangs stark von Pop Art und Surrealismus geprägt, später entwickelte er eine unverkennbare, dynamische Handschrift. Seine Malerei spielt mit den Grenzen des Gegenständlichen und berührt die Grenzen des Abstrakten. Die Termine für eine kostenlose Führung mit Erklärung der fünf Bilder des österr. Malers Christian Ludwig Attersee unter Leitung von Pfarrer Norbert Stapfer mit Team entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender oder den Plakataushängen. Evang. Kurseelsorge- u. Gemeindezentrum, Safferstettener Str. 1, Tel. 08531 29636, pfarramt.badfuessing@elkb.de Ursprung der Kunst ** Sonderausstellung Edelsteine aus dem Weltall „Meteorit Seymchan, Ost- Sibirien, Pallasit“. Im Weltall hat sich im Meteorit der Halbedelstein Olivine/Peridot gebildet. Ein einzigartiger und rarer Einschluss. Kunst von den Anfängen der Menschheit – 40.000 B.C. Exponate aus Mammut, Spondylusmuscheln, Ammoniten, Bernstein und Meteoriten. Bernsteinmuseum mit Museumsshop: Hl.-Geist-Straße 2 (hinter dem Rathaus, am Freizeitpark), PQ: 17-f, Tel. (08506) 455, Di-Fr 10–12 Uhr & 14–17 Uhr; Sa, So und Feiertage 14–17 Uhr; Mo geschlossen Noch bis 28.02.2018: GEMÄLDEAUSSTELLUNG DER KÜNSTLERIN ADA ROSE 12.02. 19:30 Uhr, Rosenmontag – Kulturbühne. Es erwartet Sie ein lustiges Programm zum Fasching mit Eugen Tluck „Quartett con fuoco“. 13.02. 15:00 – 17:00 Uhr, Faschingsdienstag – heute erhalten Sie im Großen Spiel einen Faschingskrapfen und eine Tasse Kaffee Die Künstlerin Ada-Carina Rose wurde 1960 in Passau geboren. Sie besuchte dort das künstlerisch-musische Auersperg-Gymnasium Freudenhain. Während der letzten beiden Schuljahre belegte sie den Kunst-Leistungskurs, wobei sie sich mit ihren herausragenden Arbeiten (Skulpturen, Malerei) bereits in einigen Schulausstellungen auszeichnete. Nach der Schule widmete sie sich zunächst dem Studium der Natur und des Menschen in diversen Reisen in den Achtzigern ( USA, Italien, Griechenland, Frankreich, Spanien ). Von 1987 bis 1991 Studium der Psychologie an der Uni Trier. Doch die Kunst ließ sie nie los, dabei blieb sie jedoch stets eine „Malerin im Verborgenen“. Von 1999 bis 2002 betätigte sie sich als Galeristin in Passau und lernte hierbei ihren späteren Mann, den renommierten Künstler Wolf-Dietrich Rose, kennen. Auch wenn ihre eigene künstlerische Tätigkeit als Ehefrau eines bekannten Künstlers wieder etwas in den Hintergrund trat, hat sich die Künstlerin jetzt doch entschlossen einige ihrer Arbeiten der Öffentlichkeit zu präsentieren. Themen ihrer Gemälde (Öl auf Leinwand ) sind die Natur und phantastische Welten, sowie „Detailblicke“, wobei sie das Auge des Betrachters auf das Schöne im Unscheinbaren lenken möchte. 14.02. Aschermittwoch. Heute bleibt die Spielbank geschlossen. 24.02. Glücksrad. Heute gibt es von 20 bis 24 Uhr attraktive Preise beim Dreh am Glücksrad zu gewinnen. Weitere Infos zu den Ausstellungen: Bayerische Spielbank Bad Füssing, Kurhausstr. 1, Tel. 08531/9 77 90, PQ 19-f, Die Ausstellungen sind während der Öffnungszeiten der Spielbank Bad Füssing täglich ab 12.00 Uhr zu sehen. - www.spielbanken-bayern.de 5

wasistlos badfüssing magazin 2018

wasistlos Bad Füssing Magazin Februar 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin März 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin April 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Mai 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juni 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juli 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin August 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin September 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Oktober 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin November 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Dezember 2018/Januar 2019

wasistlos badfüssing magazin 2017

wasistlos Bad Füssing Magazin Dez 17/Jan 18
wasistlos Bad Füssing-Magazin November 2017
wasistlos badfüssing magazin Oktober 2017
wasistlos badfüssing magazin September 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juli 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juni 2017
wasistlos badfüssing magazin Mai 2017
wasistlos badfüssing magazin April 2017
wasistlos badfüssing magazin März 2017
© 2018 by CS-Inmedia - Fürstenzell | powered by typo3