Aufrufe
vor 1 Jahr

wasistlos Bad Füssing Magazin Mai 2016

  • Text
  • Tagesschau
  • Wetter
  • Kurhaus
  • Regionalprogramm
  • Rundschau
  • Kurallee
  • Magazin
  • Deutschland
  • Arte
  • Soko

Anzeige So schön

Anzeige So schön ist‘s im Mai auf dem Arterhof Der Mai lockt mit schönen Tagen und die verbringt man am besten auf dem Kur- Gutshof Arterhof. Vor allem das Pfingst-Hoffest sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Am Pfingstsonntag, 15.05.2016, geht es ab 11:30 Uhr mit dem Bieranstich und Mittagstisch los, dazu spielen die „Trifterner Blosn“ zur musikalischen Unterhaltung auf. Ab 13:00 Uhr freuen sich die Kleinen auf Ponyreiten mit Ponys vom Pferdeland Gillöd. Das Rottaler Drehorgelduo erfreut die Gäste ab 15:00 Uhr und ab 17:00 Uhr heißt es das Tanzbein schwingen bei schöner Tanzmusik mit dem „TRIO SCANDALE“. Am Pfingstmontag, 16.05.2016, erwartet Sie ein Bauernund Kleinkunstmarkt auf dem Hof. Der Auftakt durch die Böllerschützen um 11:30 Uhr und zünftige Unterhaltung mit de „Ohdradn“ lassen den Tag gut beginnen. Ein Auftritt der traditionellen Wasservögel ab 13:30 Uhr und die Aufführung von Bayerischen Tänze und dem Schuhplattler durch die Kindergruppe der „Wittibreuter Trachtler“ ab 15:00 Uhr versprechen gute Laune & Gaudi. Also, kommen auch Sie zum großen Pfingst-Hoffest des Arterhof - bei jeder Witterung! Weitere Highlights im Mai erwarten Sie: 05. Mai Letz fetz am Vatertag 08. Mai Muttertag, Festliches aus der Roßstallküche, jede Dame im Roßstall bekommt ein Glas Prosecco 21. Mai ROCKABILLY-DINNER mit Showtanz und incl. 4-Gänge-Menü, Wer Lust dazu hat, erscheint im passenden Outfit und bekommt dafür ein kleines Präsent mit Bezug zur Zeit! Eintrittskarten ab sofort an der Rezeption am ARTER- HOF Arterhof - der Kur-Gutshof Hauptstraße 3 Lengham | 84364 Bad Birnbach Tel. 085 63 / 96 13 - 0 info@arterhof.de www.arterhof.de Frühjahrs-Check Liebe Autofahrerin,lieber Autofahrer,auch wenn es noch nicht so aussieht,es wird wieder Frühling. Machen Sie Ihr Auto nach einem salzigen und langen Winter “frühlingsfit”. Mit relativ wenig Aufwand beseitigen sie schädliche Winterspuren und eventuelle Schäden an Ihrem Auto. Ich empfehle Ihnen folgenden Frühjahrscheck: Fahrwerk, Unterboden, Auspuff prüfen Hand- & Fußbremse: sichtprüfen + auf dem Prüfstand testen, Bremsleitungen & Bremsschläuche auf Rostbildung und Risse prüfen. Sommerreifen : Mindestprofiltiefe von 3-4mm & nicht älter als 6-7 Jahre Klimaanlage: Funktion & Geruchsbildung überprüfen Karosserie & Scheiben: Rostschäden und Steinschlagschäden überprüfen Lackflächen auf Flugrostschäden überprüfen Beleuchtung, Wischerblätter & Kühlsystem Auch wichtig: komplette Entsalzung Ihres Autos! Motorraum, Unterboden und Außenlack gründlich mit dem Hochdruckreiniger vorreinigen und anschließend in der Waschanlage waschen. So “aufgefrischt” wünsche ich Ihnen eine gute Fahrt in die schönste Jahreszeit! Ihr AUTO-fit-Meister Karl Augenstein Tel. 08537/873 Ausstellung im Café Lorenz Eine außergewöhnliche Bilderausstellung bietet Maler Rudolf Beer aus Simbach/Inn zur Zeit im Cafe Lorenz. Mit seinen Bildern eröffnet der Künstler ein breites Assoziationsfeld, das viele Ebenen des Lebens anklingen läßt. Schritt für Schritt soll sich der Betrachter in die Bildwelten vortasten. Rudolf Beer beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit der Malerei. Seine Werke sind in mehreren Galerien vertreten. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland, wie z.B. Pfarrkirchen Altes Rathaus, Tolmezzo (I) Palazzo Frisacco, Zwieckledt (A) Kubinhaus, Aigen Leonhardi-Museum, Bad Füssing Spielbank, Braunau Bezirksmuseum Herzogsburg, Burghausen Rathausgalerie, Neuötting Galerie im Museum, Simbach Heimatmuseum und viele mehr. Die Ausstellung im Cafe Lorenz ist bis zum 3o. Juli 2o16 zu sehen. fjh Unser Radltipp Zieglöd – Reindlöd – Pfaffing – Unterreuthen- Gögging–Würding-Bad Füssing Ausgangspunkt: die Kurverwaltung. Von da überqueren Sie die Rathausstraße in die Schiller- und Promenadestraße bis zum Kreisverkehr. Gegenüber geht es vorbei an der Kurgärtnerei zum nächsten Kreisverkehr (Straße: Tränkeweg-Würding) in Richtung Zieglöd nach Zwicklarn. Bei der kommenden Straßeneinmündung halten Sie sich nach rechts. Die Straße führt über Reindlöd (Hof linke Seite) zur Straße Würding-Pocking. Hier kurz nach links einbiegen und nach ca.2o m nach rechts Richtung Pfaffing einschwenken. Nach ca. 15o m (Hinweis Thalau) führt der Weg nach rechts an einem Fischweiher vorbei (links altes Gehöft) und das Waldstück. Ihr Weg führt geradeaus weiter durch den Thalauer Wald bis Ortschaft Unterreuthen. Hier auf der Straße Würding-Hartkirchen ca 15 m nach links und dann dem Hinweis Gögging folgen. Von hier geht die Tour über Würding nach Bad Füssing zurück. fjh 52

Anzeige Das Glück beginnt... ..wo man die Zeit vergisst! VORGESTELLT Traditionell und familiengeführt mit dem besonderen Wohlfühlcharakter – dafür steht das Hotel Garni/Appartementhaus Fichtenwald seit nun 40 Jahren. Die ruhige, idylische und dennoch zentrale Top- Lage (Riedenburg) in unmittelbarer Nähe zu den Thermen lässt schon bei der Ankunft den Alltagsstress vergessen. Ankommen, die Seele baumeln und sich verwöhnen lassen. Familie Maier tut dies immer mit Heiterkeit und Frohsinn - einfach ansteckend! Liebevoll eingerichtet, hell, gemütlich und mit Balkon sind alle Zimmer perfekt auf die Wünsche der Gäste zugeschnitten. In diesem Winter wurde wieder renoviert: lassen Sie sich von den unbeschreiblich schönen Echtholz-Doppelzimmern „Fichtentraum“ verzaubern. Echte Schreinerarbeit, Zirbenduft, Boxspringbetten ... hier fühlt man sich auf 42 qm wohl und das zu einem Top-Preis! Die große Liegewiese (3.000 qm) und die gemütliche Sonnenterrasse sind perfekt für entspannte Nachmittage. Mit einem guten Buch oder bei einem geselligen Plausch mit Freunden vergeht die Zeit hier in Nu. Durch und durch entspannen kann man auch bei den sanften und gesundheitsfördernden Massagen in der hauseigenen Massagepraxis. Freuen Sie sich auch auf einen Besuch in der neuen „Wohlfühloase“: Sole-Sauerstoff-Therapie und Zirbenaroma- Infrarot-Therapie lassen dem Stress keine Chance. Und wer den Abend gerne mit Musik und Tanz ausklingen lässt, der hat es nicht weit zu Maier‘s Burgwirtschaft. Immer mit viel Liebe und Engagement dabei - Familie Maier heißt auch Sie herzlich willkommen im Finkenstr.10, 94072 Bad Füssing www.fichtenwald.de, info@fichtenwald.de Tel.: 08531/24010 53

wasistlos badfüssing magazin 2018

wasistlos Bad Füssing Magazin Februar 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin März 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin April 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Mai 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juni 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juli 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin August 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin September 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Oktober 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin November 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Dezember 2018/Januar 2019

wasistlos badfüssing magazin 2017

wasistlos Bad Füssing Magazin Dez 17/Jan 18
wasistlos Bad Füssing-Magazin November 2017
wasistlos badfüssing magazin Oktober 2017
wasistlos badfüssing magazin September 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juli 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juni 2017
wasistlos badfüssing magazin Mai 2017
wasistlos badfüssing magazin April 2017
wasistlos badfüssing magazin März 2017
© 2018 by CS-Inmedia - Fürstenzell | powered by typo3