Aufrufe
vor 1 Jahr

wasistlos Bad Füssing Magazin Oktober 2016

  • Text
  • Tagesschau
  • Wetter
  • Kurhaus
  • Regionalprogramm
  • Rundschau
  • Magazin
  • Kurallee
  • Oktober
  • Deutschland
  • Arte

Alle Fotos der aktuellen

Alle Fotos der aktuellen und vorherigen Gästeehrungen auch online auf www.badfuessing-erleben.de Gästeehrungen ** 12.08.16 19.08.16 Gästeehrung am 12.08.2016 Die goldene Ehrennadel samt Urkunde für 20 und mehr Kuraufenthalte in Bad Füssing erhielten: Heinz und Hella Weihrauch aus Bingen (20), Franz und Renate Schönenberger aus Leutkirch im Allgäu (20), Helmut und Maria Hammer aus Schifferstadt (20), Konrad Karlein aus Oberwittstadt (20), Jürgen und Magdalena Batzlaff aus Lauenburg (25), Ernst Krauthöfer und Hannelore Förtsch aus Herzogenaurach (25) sowie Helmut und Irmtraud Brücker aus Breibach (25). Gästeehrung am 19.08.2016 Die silberne Ehrennadel samt Urkunde für 15 Kuraufenthalte in Bad Füssing erhielten: Walter und Anneliese Hornbruch aus Kierspe, Günter und Vera Maiwurm aus Kierspe, Johannes und Erika Müller aus Voerde, Elisabeth Zimmer aus Blankenbach, Erika Löhner aus Schwarzenbach. Die goldene Ehrennadel samt Urkunde für 20 und mehr Kuraufenthalte in Bad Füssing erhielten: Bruno und Ursel Lettow aus Krefeld (20), Dieter und Erika Reuter aus Duisburg (20), Heinz und Hedy Meyer aus Blankenheim (20), Ottmar und Hedwig Koch aus Laufach (20), Rosemarie Heß aus Münster (25), Gottlieb und Roselinde Anzmann aus Mömbris (30), Josef und Hannelore Kreuder aus Monheim (40). Gästeehrung am 26.08.2016 Die silberne Ehrennadel samt Urkunde für 15 Kuraufenthalte in Bad Füssing erhielten: Lothar Kolacek aus Duisburg, Eggert und Angret Fölster aus Moorwege, Heinz und Helga Schnepel aus Hille. Die goldene Ehrennadel samt Urkunde für 20 und mehr Kuraufenthalte in Bad Füssing erhielten: Günter (20) und Sieglinde (25) Traudmann aus Hof, Karl Holzheu aus Hörmannshofen (20), Helmut und Hedwig Bösl aus München (30), Christa Lisse aus Wunstorf (50), Josef Fick aus Sulzbach (75). 26.08.16 01.09.16 09.09.16 Gästeehrung am 01.09.2016 Die silberne Ehrennadel samt Urkunde für 15 Kuraufenthalte in Bad Füssing erhielten: Dieter Schlosshauer und Ursula Fichner aus Hof, Heinrich und Renate Artz aus Goch, Werner und Angela Trinkaus aus Otzberg. Die goldene Ehrennadel samt Urkunde für 20 und mehr Kuraufenthalte in Bad Füssing erhielten: Wilhelm Günter und Anna-Katharina Rohr aus Augsburg (20), Charlotte Steiner aus Brackenheim (20), Veronika Göpfert aus Arnstadt (20), Anneliese Ahlers aus Delmenhorst (20), Günter und Rita Neufeld aus Rödersheim (25), Helga Welte aus Bad Aibling (25), Ursula Nilsson aus Wolfenbüttel (30), Bernd und Gabriele Kretschmer aus Wunstorf (30), Reinhold und Gertrud Krauß aus Gersthofen (35), Horst und Anneliese Martin aus Ida-Oberstein (35). Gästeehrung am 09.09.2016 Die silberne Ehrennadel samt Urkunde für 15 Kuraufenthalte in Bad Füssing erhielten: Friedhelm und Edith Töberich aus Lüdge, Dr. Reinhard und Brigitte Welsch aus Dresden. Die goldene Ehrennadel samt Urkunde für 20 und mehr Kuraufenthalte in Bad Füssing erhielten: Ursula Blankenburg aus Nürnberg (20), Ludwig und Karin Martin aus Neustadt (20), Ulrich und Helga Scheidt aus Leichlingen (20), Heinz und Christa Nau aus Wuppertal (25), Maria Borgelt aus Lippstadt (25), Hans-Jürgen und Dietlinde Mehlfeldt aus Braunschweig (25), Henriette Kronenberger aus Frankfurt (25), Raimund Dödtmann aus Vechta (25), Werner und Luise Schwab aus Feuchtwangen (40), Gisela Wagner aus Neresheim (45), Heinrich und Edeltrudis Senger aus Lippstadt (50). 8

vorbei g´schaut Restaurant Kirchawirt im Thermal- Spa- und Romantik-Hotel Mühlbach Bachstraße 15 | 94o72 Bad Füssing Tel. o8531-2784o1 Das bayerische Traditionsgasthaus Im Kirchawirt - einem ursprünglichen und gemütlichen Wirtshaus – fühlt man sich von Anfang an wohl. Das bayerische Traditionsgasthaus liegt direkt am Dorfplatz von Safferstetten, gegenüber der alten, katholischen Kirche St. Andreas, die dem gastlichen Haus seinen Namen gab Zwei Küchenmeister stehen für eine traditionelle, frische Küche, die besonderen Wert auf vitale Produkte aus der Region legt. Zur Begrüßung gibt´s für alle Gäste das weitum bekannte Kartoffelbrot mit Olivenöl, Brez’nsalz und frischen Kräutern. Auf der Karte stehen bayerische Spezialitäten wie das Wirtsgulasch vom Rottaler Rind, den Kirchawirts-Klassiker “Brez´nschnitzl“ vom hiesigen Landschwein und Mehlspeisen, süß oder deftig. Mit Liebe produziert, im Pfandl serviert. Aber auch Feines aus der Küche des dazugehörigen Wellnesshotels wird angeboten. Der Service besticht durch eine ansteckende Freundlichkeit. Deswegen fühlen sich die Gäste auch wie zu Hause. Immer willkommen und rundum verwöhnt. In den kommenden Wochen gibt es zusätzlich eine Spargelkarte. Frischer Spargel aus den besten Anbaugebieten, klassisch zubereitet mit Schnitzel vom Landschwein oder mediterran mit Serrano-Schinken. Der Kirchawirt ist täglich von 1o,oo Uhr bis 23,oo Uhr geöffnet. Die Wirtsleute und ihr Team freuen sich auf Ihren Besuch. fjh VORBEIGSCHAUT vorbei g´schaut Gasthaus Glaser Herrenstraße 4 | 94072 Aigen/Inn Tel. o8537 – 9616o Täglich geöffnet ab 10 Uhr | Samstag Ruhetag! Bayerische Küche mit 200-jähriger Tradition Das Gasthaus Glaser im Ortsteil Aigen ist ein lohnendes Ausflugsziel für alle Gäste und Einheimische, sowie Radler (ca. 25 Minuten vom Kurzentrum) und für Wanderer. Je nach Routenwahl erreichen Sie Aigen bequem zu Fuß in ca. 5o Minuten. Das Gasthaus Glaser hat eine 2oo-jährige gastliche Tradition und bietet neben gemütlicher Einkehr echte bayerische Küche. Wirtin Gitti Glaser und ihre Mitarbeiter sorgen sich um das leibliche Wohl ihrer Gäste mit österreichisch-bayerischen Spezialitäten. Ab jetzt gibt`s Freitag und Sonntag auf Vorbestellung Flugenten vom Bauer Sighart, Pillham, von unseren Aigener Jägern bekommen wir Reh frisch geliefert und wir bieten Ihnen davon z. b. Rehragout nach Omas Rezept oder Rehsteak mit gerösteten Pilzen. Auch Mehlspeisenliebhaber sind hier an der richtigen Adresse. Montags bieten wir Kaiserschmarrn an und täglich Topfenknödl. Gepflegte Biere und erlesene Weine gehören zur Tradition des Hauses. Zwei gemütliche Gasträume eignen sich für Feierlichkeiten aller Art. Der Gast hat im Drei-Sterne-Haus (erneut 2o16 vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband verliehen) zudem die Wahl zwischen modernen Einzel- oder Doppelzimmer und Suiten. - Dazu wird ein Genießer Frühstücksbuffet von 8.00 – 11.00 Uhr angeboten. Übrigens ist das Gasthaus Glaser Golf-Parterhotel des Thermen-Golf-Clubs Bad Füssing-Kirchham – mit 25 % Greenfee-Ermäßigung auf allen 15 Golfplätzen der Golfregion Donau-Inn. - Ein Besuch lohnt sich allemal. Der schmucke Biergarten vor dem Hause, wie das Linden-Biergartl auf der Hofseite, laden die Besucher zur gemütlichen Einkehr und Rast ein. fjh 9

wasistlos badfüssing magazin 2018

wasistlos Bad Füssing Magazin Februar 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin März 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin April 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Mai 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juni 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juli 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin August 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin September 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Oktober 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin November 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Dezember 2018/Januar 2019

wasistlos badfüssing magazin 2017

wasistlos Bad Füssing Magazin Dez 17/Jan 18
wasistlos Bad Füssing-Magazin November 2017
wasistlos badfüssing magazin Oktober 2017
wasistlos badfüssing magazin September 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juli 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juni 2017
wasistlos badfüssing magazin Mai 2017
wasistlos badfüssing magazin April 2017
wasistlos badfüssing magazin März 2017
© 2018 by CS-Inmedia - Fürstenzell | powered by typo3