Aufrufe
vor 11 Monaten

wasistlos Bad Füssing Magazin September 2016

  • Text
  • Tagesschau
  • Wetter
  • Kurhaus
  • Rundschau
  • Regionalprogramm
  • Deutschland
  • Kurallee
  • Magazin
  • Streife
  • September

VERANSTALTUNGSKALENDER -

VERANSTALTUNGSKALENDER - MAXITIMER DO 15. SEPTEMBER 08:30 Frühgymnastik * Teilnahmegebühr: 3,00 € Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Frühgymnastik * Teilnahmegebühr: 3,00 € Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 10:00 Kurkonzert* Eintritt: 3,00€ Großes Kurhaus 10:15 Seniorengymnastik* mit Frau Rita Stinglhammer (Veranstalterin). Teilnahmegebühr: 2,50 €. Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 13:30 Geführte Wanderung * mit Gelegenheit zur Einkehr. Gutes Schuhwerk und flotte Gehweise erwünscht. Strecke 8 - 10 km, Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, für Unfälle wird nicht gehaftet.Teilnahmegebühr: 3,00 € Treffpunkt Kur- & GästeService/ Rathausstraße 14:00 Spirituelle Kirchenführung* durch die Hl.-Geist-Kirche mit Kurseelsorgerin Sonya Lorenz. Kath. Pfarrkirche Hl. Geist 15:00 Kurkonzert* Eintritt: 3,00€ Großes Kurhaus 15:00 Kaffeenachmittag * Thema: ... über die Natur zu Gott finden: Der Wald - mit Pfarrer Norbert Stapfer. Freier Eintritt. Spenden erbeten. Evang. Kurseelsorgezentrum 16:00 Kutschenfahrt durchs Inntal* Hl.- Geist-Str./Freizeitpark Siehe Seite 46 18:00 Burgerbuffet - All You Can Eat DIE HECKE, Eitlöd 1, Bad Füssing 19:30 AQUA PIANO Klavierabend.* Kleines Kurhaus Siehe Seite 47 19:30 Lesung* - das Ehepaar Hans- Horst und Helene Skupy präsentieren im Rahmen einer Lesung weitere Fotos zur Fotoausstellung Lebenselexier Wasser. Eintritt frei, Spenden erbeten! Leonhardi-Museum Aigen FR 16. SEPTEMBER Europatherme: Jeden Freitag Thermalbad und Saunaparadies bis 22 Uhr geöffnet! 08:00 Wochenmarkt * (bis 12:00 Uhr) Kurplatz 08:30 Frühgymnastik * Teilnahmegebühr: 3,00 € Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:30 biovital BewegungsParcours * - Schnupperstunde. Teilnahmegebühr: 3,00€ biovitalBewegungsparcours, Rathausstraße 8 Siehe Seite 46 10:00 Kurkonzert* Eintritt: 3,00€ Kleines Kurhaus 13:30 Geführte Radtour nach Kirchdorf* (Strecke ca. 20 km) mit Möglichkeit zur Einkehr. Zügige Fahrweise! Teilnahme auf eigenes Risiko, für Unfälle wird nicht gehaftet! Nur bei guter Witterung! Mindestteilnehmerzahl 5 Personen! Fahrradhelm erwünscht! Teilnahmegebühr 3,00 € Treffpunkt Kur- & GästeService/ Rathausstraße 15:00 Tanz-Tee* mit Mandy. Eintritt: 3,00 € . Kleines Kurhaus 18:00 Steakbuffet - All You Can Eat DIE HECKE, Eitlöd 1, Bad Füssing 19:30 Tanz-Abend* mit Mandy . Eintritt: 3,00 € . Kleines Kurhaus 19:30 Uhr „Opernnacht mit Edita Gruberova“* - Eröffnungsgala des diesjährigen Kulturfestivals. Gr. Kurhaus Siehe Seite 49 19:30 Kreative Werkstatt * Kreative Werkstatt: Freies Malen mit Pfarrer Norbert Stapfer. Freier Eintritt. Spenden erbeten. Evang. Kurseelsorgezentrum Sa, 17.09.-14.10. von 15:00-19:00 Uhr, Begleitausstellung zum Kulturfestival: „Unsere kleine Bierschau“* - Impulsgeber zum Besuch der großen bayerischen Landesausstellung „Bier in Bayern“ in Aldersbach. Eintritt zur Ausstellung in Bad Füssing: 3,00 € - Großes Kurhaus/Adalbert- Stifter-Saal SA 17. SEPTEMBER 08:00 Bad Füssinger Flohmarkt bis 14 Uhr. Das Original seit 17 Jahren. Egglfing - bei Autohaus Augenstein 09:00 24. Oktoberfest in der Lindenstraße* 10:00 Kurkonzert* Eintritt: 3,00€ .Großes Kurhaus 10:00 Wildkräuter am Wegesrand * Erkennen und Verwenden. Erlebnis- Wildkräuter-Führung mit Ursula Wieser (VA), Kräuter-Pädagogin. Teilnahmegebühr: 5,00 €. Treffpunkt Kur- & Gäste- Service/Rathausstraße 15:00 - 19:00 „Unsere kleine Bierschau“* – Ausstellung. 3,00 € Großes Kurhaus/Adalbert-Stifter-Saal 15:00 Weinfest * der FFW Würding Bürgerhaus Würding 15:00 Kurkonzert* Eintritt: 3,00€ . Großes Kurhaus 18:30 Festlicher Abendgottesdienst* musikalisch gestaltet vom bulgarischen Männerchor „Angelicus“ Kath. Pfarrkirche Hl. Geist SO 18. SEPTEMBER 09:00 Frühgottesdienst* Evang. Christuskirche 09:00 Uhr, 24. Oktoberfest in der Lindenstraße* - Lindenstraße 10:00 Festgottesdienst* mit dem Männerchor Bad Füssing (Leitung: Franz Gnan), Kirchenmusikdirektor Jürgen Wisgalla (Orgel) und Pfarrer Christian Leist-Bemmann (Predigt und Liturgie). Evang. Christuskirche 10:30 Festlicher Sonntagsgottesdienst* in Heilig Geist, musikalisch gestaltet vom bulgarischen Männerchor „Angelicus“ Kath. Pfarrkirche Hl. Geist 10:30 Kurkonzert* Eintritt: 3,00€ . Großes Kurhaus 11:00 Erntedank* mit Pfarrfest im Anschluss an den Festgottesdienst (09:00 Uhr) Bürgerhaus Egglfing DONIKKL'S KLEINE MONSTER: ENERGIE MUSICAL "Wie alle Donikkl-Produktionen ist auch dieses "Energie"-Musical kindgerecht, lustig, lehrreich und mit vielen Gelegenheiten zum Mitsingen und Mitagieren." (MZ) DONIKKL ist im Auftrag des Energieministeriums als Kinder-Klimabotschafter mit einem eigenen Programm unterwegs. Ziel ist die Sensibilisierung von Kindern hinsichtlich Energie- und Klimaschutzfragen. Bereits bei unseren Kleinen soll auf spielerisch-künstlerische Weise Interesse für die Bewahrung der Umwelt und für erneuerbare Energien geweckt werden. Das Programm ist eine erfrischende, witzige Mischung aus DONIKKL-Musik und Mitmach-Theater; 100% interaktiv! Die Kinder tanzen und singen mit DONIKKL und sind mittendrin in der Geschichte! Ideal für Grundschulen. Die Story: DONIKKL lebt in einem Baumhaus, seine Energie bezieht er aus Solarzellen sowie mit Hilfe eines kleinen Windrades und speichert sie in einen kleinen Akku. Soweit wäre alles prima, wenn da nicht die energiehungrigen kleinen Monster wären, die sich nach ihrem Raumschiffabsturz bei dem Liedererfinder eingenistet hätten. DONIKKL hat ja wirklich gute Freundschaft mit diesen Rockmusikern vom Planeten Monzo geschlossen, aber sie haben auch so ihre Macken. In ihrer Welt herrscht Energieüberfluss, sie selber sind große Energieverschwender und saugen DONIKKLs Akku immer den letzten Saft aus. DONIKKL versucht schon seit längerem, ihnen das Energiesparen beizubringen, allerdings mit mäßigem Erfolg. Dabei steht doch heute Abend das große Rockkonzert an, und ohne vollen Akku dürfte das schwierig werden… Das Bühnenstück verspricht jede Menge Witz, Spannung und natürlich DONIKKL-Ohrwürmer! 27.09. / 10:00 Uhr / Eintritt: 10,00 € (Kinder); 15,00 € (Erwachsene) (mit gltg. BF Kurkarte 3,00 € Ermßg.)/ Kartenvorverkauf seit 01.06.2016. / Großes Kurhaus AIGEN AM INN…WALLFAHRTSORT MIT 1.000-JÄHRIGER GESCHICHTE AUSFLUGSTIPP Die kleine Gemeinde Aigen am Inn – ein Ortsteil von Bad Füssing, hat viel zu bieten. So blickt Aigen auf eine über 1.000-jährige Geschichte zurück. Eine historische Marktfrau nimmt Sie mit auf einen Spaziergang (Kosten: 3,50 €) durch den Ort. Die beeindruckende Wallfahrtskirche St. Leonhard und das renovierte Benefiziatenhaus dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Die Leonhardiwallfahrt von Aigen gehört mit zur ältesten in Bayern. Besichtigen Sie das Leonhardimuseum (Eintritt: 1,50 €) mit seiner Dauerausstellung über den Heiligen Leonhard sowie wechselnde Themenausstellungen bekannter Künstler des Inn- und Rottals. Jeden Mittwoch /Treffpunkt: 14.00 Uhr an der Bushaltestelle „Schule Aigen“/ Anmeldung und weitere Informationen: Margareta Wagner, Tel. 08537 678 (VA) 50

MAXITIMER - VERANSTALTUNGSKALENDER MAXITIMER - VERANSTALTUNGSKALENDER KÖNNEN SIE BAYERN KABARETT Kabarettabend mit Wolfgang Krebs - Ein Prüfungsabend mit Wolfgang Krebs in verschiedenen Darreichungsformen. Sie kennen ihn als parodistische Dreifaltigkeit der bayerischen Ministerpräsidenten: Stoiber, Beckstein und Seehofer. Aber auch als wandlungsfähigen Typenkabarettisten in den Rollen des Schlagerschnulzensängers Meggy Montana, als cholerischen Gemeinderat Schorsch und als Frauenbeauftragte im pinken Synthetik-Dirndltraum: Waldemarie Wammerl. Nun gibt es ein Wiedersehen mit ihnen allen. Wie soll man sich noch auskennen im schönsten aller Bundesländer, wenn die Großstädte immer größer und die Provinz immer leerer wird? Wenn Gemeinden ums Überleben kämpfen - und die Großstädter in ihren überteuerten Einzimmerwohnungen auch? An diesem Abend bekommt das Publikum Tipps für den täglichen weißblauen Überlebenskampf: wichtige Informationen von ausgewiesenen Fachleuten für alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens im Freistaat. Eine Bayern-Prüfung muss her! Sie soll zeigen, wer es verdient hat, eben als solcher bezeichnet zu werden und bei wem der TÜV schon lange abgelaufen ist. Als oberster Prüfungsbeauftragter wird Multi-Funktionär und Provinz-Lobbyist Schorsch Scheberl in seiner gewohnt zurückhaltenden Art den Prüflingen auf die Finger schauen und sie über das richtige Verhalten im bayerischen Alltag unterrichten. Das erklärt er anschaulich am Beispiel einer Beerdigungsrede. Gleich im Anschluss referiert Waldemarie Wammerl über die Beschaffenheit des bayerischen Mannes. Als musikalisches Schmankerl wird kein geringerer als Schlagerstar Meggy Montana seinen neuen SuperSuperhit der Volksmusik "Alarm, Alarm, das Bier wird warm" vorstellen. Und weil zu Bayern eben auch Franken gehört, darf auch Günther Beckstein nicht fehlen. Die Fünf-Minuten-Terrine unter den bayerischen Ministerpräsidenten wird Grundkenntnisse des fränkischen Dialekts abfragen, und Sie dürfen sich auf eine Dialekterhellung erster Güte freuen. 23.09. / 19:30 Uhr / Eintritt: 25,00 € (mit gltg. BF Kurkarte 3,00 € Ermßg.)/ Kartenvorverkauf seit 01.06.2016. / Großes Kurhaus HUNDLING KONZERT Gewinner der Heimatsound-Wettbewerbs 2015 des Bayrischen Rundfunks. "Hundling, ist die wohl höchste Form der Anerkennung, die man in Bayern ausspricht. Hundling sagt man wohlwollend zu einem der sich zu helfen weiß, einem Schlingel oder einem raffiniertem Bazi. Und raffiniert ist die Musik von HUNDLING: Sie singen auf bairisch, musikalisch orientieren sie sich aber ganz und gar an der amerikanischen Musiktradition. Mal Rock, mal Rhythm 'n' Blues oder Folk und Country. Angelehnt an den legendären Tulsa-Sound von J. J. Cale schaffen die Hundlinge um Frontman Phil Höcketstaller diese Klänge "die in München genauso anziehend leuchten wie in Nashville" (Süddeutsche Zeitung) Die Texte, bairischsprachig, stets mit einem gewissen ironischen Augenzwinkern, befassen sich mit den kleinen alltäglichen Begebenheiten: z.B. "Gloane Sachan" nicht Karriere und Geld sind wichtig, sondern die kleinen Dinge des Alltags. Von denen erzählen Hundling: Der Pappkarton mit den Fotos der Verflossenen oder der alte Kioskbesitzer im Viertel, der nach vierzig Jahren gegen die Gentrifizierer doch keine Chance hat oder dem glücklich verlassenen Ehemann, dem es endlich wieder gut geht... Und dann mit Rock `n` Roll zum "Hausmoasta" oder zu "Probiert hod as", dem Gewinnersong vom Heimatsound-Wettbewerb 29.09. / 19:30 Uhr / Eintritt: 20,00 € (mit gltg. BF Kurkarte 3,00 € Ermßg.)/ Kartenvorverkauf seit 01.06.2016. / Kurgärtnerei 15:00 - 19:00 „Unsere kleine Bierschau“* – Ausstellung. 3,00 € Großes Kurhaus/Adalbert-Stifter-Saal 15:00 Kurkonzert* Eintritt: 3,00€ . Großes Kurhaus 19:30 Kurkonzert* Eintritt: 3,00€ . Großes Kurhaus MO 19. SEPTEMBER Europatherme: Jeden Montag Thermalbad und Saunaparadies bis 22 Uhr geöffnet! 08:30 Frühgymnastik * Teilnahmegebühr: 3,00 € Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Frühgymnastik * Teilnahmegebühr: 3,00 € Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 10:00 Kurkonzert* Eintritt: 3,00€ . Kleines Kurhaus 10:00 Geführte E-Biketour nach Ering/ Inn * mit Gelegenheit zur Einkehr. Fahrtstrecke ca. 45 km - zügige Fahrweise (nur E-Bikes). Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, für Unfälle wird nicht gehaftet! Nur bei guter Witterung! Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen. Fahrradhelm erwünscht! Teilnahmegebühr: 3,00 € Treffpunkt Kur- & GästeService/ Rathausstraße 14:00 Begrüßung neu angekommener Kurgäste * mit Informationen rund um Bad Füssing. Eintritt: 3,00€ Großes Kurhaus/Adalbert-Stifter-Saal 15:00 Geschichten & Geheimtipps rund um Bad Füssing. * Führung mit Ursula Wieser (Veranstalter)! Teilnahmegebühr: 5,00 €. Großes Kurhaus/ Nordseite 15:00 Kurkonzert* Eintritt: 3,00€ . Kleines Kurhaus 15:00 - 19:00 „Unsere kleine Bierschau“* – Ausstellung. 3,00 € Großes Kurhaus/Adalbert-Stifter-Saal 16:30 Führung durch den Heilkräuter- Garten im Kurpark * mit Kräuterpädagogin Ursula Wieser, Veranstalterin. Teilnahmegebühr: 5,00 €. Treffpunkt Heilkräutergarten / Kurpark 19:15 Kirchenkonzert* mit Paul Windschüttl, Trompete und Christopher Zehrer, Orgel; Eintritt frei - Spende erbeten! Kath. Pfarrkirche Hl. Geist 19:30 Lebendige Antike: Wie römisch sind wir?* - Sind Fremdwörter für uns fremde Wörter? - mit Helmut Przybyllok (ehemaliger Lateinlehrer am Gymnasium Niederalteich). Freier Eintritt. Spenden erbeten. Evang. Kurseelsorgezentrum 19:30 Der Latschenbauer-Sepp auf Brautschau * - ein uriges Lustspiel von Josef Mooshofer in einer Aufführung der Laienbühne „D‘Kesselbachtaler“ aus Rotthalmünster. Bayerische Mundart! Eintritt: 13,00 € (mit gültiger BF Kurkarte 3,00 € Ermäßigung). Kartenvorverkauf ab 02.09.2016 im VeranstaltungsService, Kurallee 15. Restkarten an der Abendkasse. Kleines Kurhaus DI 20. SEPTEMBER 08:30 Frühgymnastik * Teilnahmegebühr: 3,00 € Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:00 -13:00 Safferstettener Bauernmarkt * Dorfplatz Safferstetten 09:15 Frühgymnastik * Teilnahmegebühr: 3,00 € Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 Seite 48 10:00 Aschenputtel* Großes Kurhaus Siehe 15:00 Tanz-Tee* mit Mathias Eintritt: 3,00 € Kleines Kurhaus 15:00 - 19:00 „Unsere kleine Bierschau“* – Ausstellung. 3,00 € Großes Kurhaus/Adalbert-Stifter-Saal 16:00 Kutschenfahrt durchs Inntal* Hl.- Geist-Str./Freizeitpark Siehe Seite 46 19:30 Offenes Singen * mit KMD Jürgen Wisgalla. Eintritt frei, Spenden erbeten. Evang. Kurseelsorgezentrum 19:30 Gesund bleiben - aber wie?* Welchen Einfluss haben Ernährung, Bewegung und Entspannung auf unsere Gesundheit? Erklärung zum Inhalt: Es werden die Hintergründe der modernen „Wohlstandserkrankungen“ (Herz-Kreislauf, Krebs u.a.) dargestellt. Ziel ist das Verständnis einer gesunden Ernährung, entspannender stressreduktiver Thermalbäder und Bewegung und der Wirkung auf das Gesund bleiben. Arztvortrag von Dr. Michael Zellner, Chefarzt der urologischen Abteilung im Klinikum Johannesbad. Eintritt: 3,00 € . Großes Kurhaus/Kino 19:30 Tanz-Abend* mit Mathias Eintritt: 3,00 € . Kleines Kurhaus MI 21. SEPTEMBER Europatherme: Jeden Mittwoch Thermalbad und Saunaparadies bis 22 Uhr geöffnet! 08:30 Frühgymnastik * Teilnahmegebühr: 3,00 € Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:30 biovital BewegungsParcours * - Schnupperstunde. Teilnahmegebühr: 3,00€ biovitalBewegungsparcours, Rathausstraße 8 Siehe Seite 46 13:30 Geführte Radtour nach Mühlheim OÖ* (ca. 32 km) mit Gelegenheit zur Einkehr! Zügige Fahrweise! Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, für Unfälle wird nicht gehaftet! Nur bei guter Witterung! Fahrradhelm erwünscht! Teilnahmegebühr: 3,00 € Treffpunkt Kur- & GästeService/Rathausstraße 14:00 Führung durch Aigen am Inn * Unterhaltsame und informative Führung durch das über 1000 Jahre alte Aigen mit Besuch des Leonhardimuseums und der Wallfahrtskirche St. Leonhard. Kosten: Führung 3,50 €, Eintritt Museum 1,50 €. Teilnahme auf eigenes Risiko. Treffpunkt an der Bushaltestelle „Schule Aigen“. Veranstalterin: Margareta Wagner. Anmeldung unter Tel.: 08537 678. - Aigen / Inn 15:00 Kurkonzert* Eintritt: 3,00€ . Großes Kurhaus 15:00 - 19:00 „Unsere kleine Bierschau“* – Ausstellung. 3,00 € Großes Kurhaus/Adalbert-Stifter-Saal 19:00 Meeting der Anonymen Alkoholiker. * Evang. Kurseelsorgezentrum 19:15 Zeit für Gottes Lebenswort*- „Eine Stunde mit der Bibel“ mit Kurseelsorgerin Sonya Lorenz. Kath. Pfarr- u. Kurseelsorgezentrum Hl. Geist 51

wasistlos badfüssing magazin 2018

wasistlos Bad Füssing Magazin Februar 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin März 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin April 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Mai 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juni 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juli 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin August 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin September 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Oktober 2018

wasistlos badfüssing magazin 2017

wasistlos Bad Füssing Magazin Dez 17/Jan 18
wasistlos Bad Füssing-Magazin November 2017
wasistlos badfüssing magazin Oktober 2017
wasistlos badfüssing magazin September 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juli 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juni 2017
wasistlos badfüssing magazin Mai 2017
wasistlos badfüssing magazin April 2017
wasistlos badfüssing magazin März 2017
© 2018 by CS-Inmedia - Fürstenzell | powered by typo3