Aufrufe
vor 2 Jahren

wasistlos badfüssing magazin September 2017

  • Text
  • Tagesschau
  • Wetter
  • Bundestagswahl
  • Parteien
  • Regionalprogramm
  • Kurhaus
  • Rundschau
  • Kurallee
  • September
  • Arte
Wasistlos - Das Bad Füssing Magazin September 2017: Hier erhalten Sie eine Vorschau, welche Top-Veranstaltungen und Highlights Sie in Bad Füssing 2017 erwarten! Lebensfreude, Körperkultur und Genuss - Das wasistlos Magazin berichtet über aktuelle Themen aus der Thermenregion rund um Bad Füssing, liefert Ihnen Ausflugstipps, tolle Veranstaltungen, Gewinnspiele und gibt Insider-Tipps rund um Kulinarik und Genuss. Auch Kultur- und Kunst-Liebhaber kommen bei interessanten Ausstellungstipps und Hintergründe zur Geschichte der Region auf ihre Kosten. Diesen Monat: vorgestellt: das 18. Kulturfestival - ein neuer Krimi von Ella W. Anders - Tag der Reha 2017 - Gemeinsam isst man glücklicher - Auf den Spuren von Johann Baptist Modler: Kloster Aldersbach - Aqua Piano 2017 - Biergartenevents und Schlager in Maier's Burgwirtschaft - TV-Programm - Gewinnspiel 500,-€ Hotelgutschein u.v.m. remark marketing + medien

Der Arterhof lädt ein!

Der Arterhof lädt ein! Folgende Events werden Sie im September begeistern! > 29. und 30.09.17 unser Oktoberfest ab 17 Uhr: im Nostalgiewirtshaus mit bayer. Spezialitäten. Süffiges Oktoberfestbier. Stimmungsmusi am Freitag mit „de Ohdradn“ und Samstag mit der „Trifterner Blosn“ ARTERHOF Hauptstraße 3, Lengham | 84364 Bad Birnbach Telefon: 08563/9613-0 Home: www.arterhof.de > MOSTWOCHEN vom 09.09.17 bis zum 19.10.17: Wir bieten Ihnen täglich ein Mostgericht auf unserer Speisekarte. Schon mal vormerken: > Am 05.11.17 ist wieder Krimi mit Dinner. Das Ensemble der Mördernacht führt uns dieses Mal durch: „Damische Zeiten“ Geplagt von Problemen mit seinem Chef entscheidet sich Pfarrer Ignatz für eine erfüllende Nebentätigkeit – Paarberatung.Preis 65,-€ p.P. incl. 4-Gänge-Menü.

Aktion mit bester resonanz GEMEINSAM ISST MAN GLÜCKLICHER Jeder, der alleine in ein Restaurant zum Essen geht, kennt das Problem. Man sitzt ganz alleine am Tisch und fühlt sich überhaupt nicht wohl in dieser Situation. Man sehnt sich in diesem Moment nach Geselligkeit, nach etwas Unterhaltung. Der Kur- und Gewerbeverein Bad Füssing e.V. organisiert deshalb seit zwei Monaten die Aktion „Gemeinsam „isst“ man glücklicher“, die von Caroline Schmitt vom Flair Hotel Vino Vitalis ins Leben gerufen wurde. Das Projekt richtet sich an alle, die Geselligkeit beim Essen suchen. Jeweils mittwochs um 18 Uhr können Sie in einem anderen Lokal gemeinsam mit anderen genießen. Die Idee findet immer größeren Anklang. Jung und alt, alleinstehend oder verheiratet, zahlreich erscheinen Gäste und Einheimische. So schwärmt ein Teilnehmer: „Ich finde die Idee super, wenn ich alleine in ein Lokal komme und einen Tisch vorfinde, an dem ich mich ohne Hemmschwelle dazugesellen kann.“ Machen auch Sie mit! Folgende Termine finden jeweils mittwochs um 18 Uhr statt: > 06.09. Restaurant Tennis-Campingpark, 08531 24478 Bad Füssing > 13.09. Restaurant Postwirt, Riedenburg 08531 29090 > 20.09. Gasthof Loher, Hartkirchen 08538 861 > 27.09. Gastaus Glaser, Aigen am Inn 08537 96160 Alleinstehende wie auch Paare können mitmachen! BItte reservieren Sie rechtzeitig telefonisch im jeweiligen Restaurant! BRK betreute 25 Kinder im Ferienprogramm Notfalldarstellung und -behandlung Im Rahmen des gemeindlichen Ferienprogramms hatte sich auch die BRK-Bereitschaft Bad Füssing mit einem Halbtagesprogramm eingebracht. Das Thema "Notfalldarstellung" befasst sich mit der realistischen Darstellung von Notfällen. Hierunter versteht man Szenarien, die mit Hilfe von Requisiten und speziell geschminkten Verletzten-Darstellern (auch "Mimen" genannt) realitätsnah nachgestellt wurden. Mit Hilfe dieser Szenarien können dann Rettungs-, aber auch Sicherheitskräfte den Ernstfall proben und somit ein effektives Training gewährleisten. Dies war nur eine Station des kleinen Rettungstages, bei dem Bereitschaftsleiterin Andrea Miedl und Gruppenleiter Michael Forster 25 Kinder und ihre Eltern begrüßen konnten. Die Kinder trugen sich in eine Teilnameliste ein, erhielten eine Teilnahmeplakette und schon ging‘s los. Die nächsten Stationen wurden vom JRK Bad Füssing-Aigen gestaltet und betreut. Da ging es um: Erste Hilfe, was ist im Notfall zu tun?, Wie setze ich einen Notruf ab?, Verbände richtig anlegen, Verletzte in stabile Seitenlage bringen, u.ä. Dazu gab es eine Bastelecke und Anleitungen zum Kinder schminken. Kaffee und Kuchen war reichlich von den Mitglieder der Bereitschaft und den Eltern der JRK-Kinder bereitgestellt worden. Dank der Bereitschaftsleiterin galt schließlich allen Teilnehmern für ihr Interesse und das Mit- machen und den Helfern für die großartige Unterstützung, besonders Gerhard Rieger, der die Getränke gespendet hatte. 51

wasistlos badfüssing magazin 2018

wasistlos Bad Füssing Magazin Februar 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin März 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin April 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Mai 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juni 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juli 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin August 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin September 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Oktober 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin November 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Dezember 2018/Januar 2019

wasistlos badfüssing magazin 2017

wasistlos Bad Füssing Magazin Dez 17/Jan 18
wasistlos Bad Füssing-Magazin November 2017
wasistlos badfüssing magazin Oktober 2017
wasistlos badfüssing magazin September 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juli 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juni 2017
wasistlos badfüssing magazin Mai 2017
wasistlos badfüssing magazin April 2017
wasistlos badfüssing magazin März 2017
© 2018 by CS-Inmedia - Fürstenzell | powered by typo3