Aufrufe
vor 1 Jahr

wasistlos Bad Füssing Magazin April 2018

  • Text
  • Tagesschau
  • Wetter
  • Nachrichten
  • Magazin
  • Kurhaus
  • Rundschau
  • Kurallee
  • Deutschland
  • April
  • Arte
Wasistlos - Das Bad Füssing Magazin April 2018: Hier erhalten Sie eine Vorschau, welche Top-Veranstaltungen und Highlights Sie in Bad Füssing 2018 erwarten! Lebensfreude, Körperkultur und Genuss - Das wasistlos Magazin berichtet über aktuelle Themen aus der Thermenregion rund um Bad Füssing, liefert Ihnen Ausflugstipps, tolle Veranstaltungen, Gewinnspiele und gibt Insider-Tipps rund um Kulinarik und Genuss. Auch Kultur- und Kunst-Liebhaber kommen bei interessanten Ausstellungstipps und Hintergründe zur Geschichte der Region auf ihre Kosten. Diesen Monat: Gemeinsam isst man glücklicher - Vorschau auf die Bier-Spezialitäten-Woche in Bad Füssing - Aqua Piano Konzerte 2018 - Mord in Hongkong: ein Bad Füssing-Kurzkrimi von Ella W. Anders - Werte und Immobilien im Thermenland - Biergartenevents und Schlager in Maier's Burgwirtschaft - TV-Programm - Gewinnspiel 500,-€ Hotelgutschein u.v.m. cs-inmedia, Fürstenzell

Bad

Bad Füssing Veranstaltungen, Kultur, Öffentlichkeit in Bad Füssing Eröffnung der Bier-Spezialitäten-Woche Nähere Einzelheiten zur Aktionswoche finden Sie im Veranstaltungskalender ab Seite 46, online unter www.badfuessing-erleben.de oder dem entsprechenden Programmfolder. Fr., 06.04.2018 15:00 Uhr, Rathausplatz/Kurplatz: Eröffnung der Bier-Spezialitäten-Woche. Kurzes Standkonzert am Rathausplatz, Aufstellung des Festzugs mit Pferdegespannen, Vertretern der teilnehmenden Brauereien, Vereinsabordnungen und Festgästen.Festzug zum Kurplatz. Offizielle Eröffnung durch den Bürgermeister, anschließend Gelegenheit zur Verkostung diverser Brauspezialitäten aus der Region mit musikalischem Rahmenprogramm auf dem Kurplatz. Sa., 07.04.2018 15:00 Uhr, Kurplatz: Gelegenheit zur Verkostung diverser Brauspezialiäten aus der Region. Musikalisches Rahmenprogramm der Rottaler Schürzenjäger und Tanzeinlage des Trachtenvereins "d'Grenzlandla Gögging". Für das leibliche Wohl sorgen die GastroStars Bad Füssing. (Bei schlechter Witterung wird das Programm ins Große Kurhaus verlegt!). Aktion „Gäste werben Gäste“: Hauptpreis an die glückliche Gewinnerin übergeben Anfang Januar fand die Ziehung der 10 Gewinner der „Gäste-werben-Gäste-Aktion 2017“ statt. Bereits zum 13. Mal wurde der Wettbewerb vom Kur- & Gäste- Service Bad Füssing veranstaltet. „Es haben uns über 1.000 Gewinn-Coupons erreicht“, freut sich Kurdirektor Rudolf Weinberger. Der Kur- & GästeService bedankt sich herzlich bei allen Stammgästen, die im vergangenen Jahr fleißig für Bad Füssing die Werbetrommel gerührt haben. Auch 2018 wird die Aktion fortgesetzt – machen auch Sie mit und gewinnen Sie mit etwas Glück bei der Aktion „Gäste werben Gäste 2018“. Gewinn-Coupons und weitere Informationen zur Aktion erhalten Sie beim Kur- & GästeService Bad Füssing (Rathausstraße 8)! Die Hauptpreise wurden wie in den Vorjahren auch vom Zweirad-Industrie-Verband (ZIV, www.ziv-zweirad.de) im Rahmen der Initiative „Pro Fahrrad - Radfahren bewegt“ (www.pro-fahrrad.de) zur Verfügung gestellt. Für Frau Doris Bauer hat sich die Empfehlung ganz besonders gelohnt: Sie ist die Gewinnerin des Hauptpreises und konnte sich über ein nagelneues E-Bike freuen dürfen. Der Kur- & GästeService wünscht allzeit gute Fahrt und freut sich auf zahlreiche Teilnehmer an der Aktion „Gäste werben Gäste 2018“. 1. Preis: Doris Bauer mit David Eisenberger, Leiter Marketing & Kommunikation 4

Lesetipp von Eva Dobler Buchhandlung Nickel & Spitzenberger Passauer Str. 18 · 94060 Pocking Tel. 08531-7409 E-Mail: info@buchhandlung-pocking.de Veranstaltungen der Spielbank Bad Füssing im April ** Laetitia Colombani: Der Zopf Roman, gebunden, 288 S., S. FISCHER Verlag ISBN 978-3-10-397351-8, 20.00 € Auch als eBook erhältlich. Drei Frauen, drei Leben, drei Kontinente - dieselbe Sehnsucht nach Freiheit ... Die Lebenswege von Smita, Giulia und Sarah könnten unterschiedlicher nicht sein. In Indien setzt Smita alles daran, damit ihre Tochter lesen und schreiben lernt. In Sizilien entdeckt Giulia nach dem Unfall ihres Vaters, dass das Familienunternehmen, die letzte Perückenfabrik Palermos, ruiniert ist. Und in Montreal soll die erfolgreiche Anwältin Sarah Partnerin der Kanzlei werden, da erfährt sie von ihrer schweren Erkrankung. Ergreifend und kunstvoll flicht Laetitia Colombani aus den drei außergewöhnlichen Geschichten einen prachtvollen Zopf. Ferdinand von Schirach: Strafe Stories, gebunden,192 S. Luchterhand Literaturverlag, ISBN 978-3-630- 87538-5, 18.00 € Auch als Hörbuch und eBook erhältlich. Was ist Wahrheit? Was ist Wirklichkeit? Wie wurden wir, wer wir sind? Ferdinand von Schirach beschreibt in dem Buch "Strafe" zwölf Schicksale. Wie schon in den beiden Bänden "Verbrechen" und "Schuld" zeigt er, wie schwer es ist, einem Menschen gerecht zu werden und wie voreilig unsere Begriffe von "gut" und "böse" oft sind. Ferdinand von Schirach verurteilt nie. In ruhiger, distanzierter Gelassenheit und zugleich voller Empathie erzählt er von Einsamkeit und Fremdheit, von dem Streben nach Glück und dem Scheitern. Seine Geschichten sind Erzählungen über uns selbst. Noch bis 25.04.2018 GEMÄLDEAUSSTELLUNG DER KÜNSTLERIN ANNA KRIEGBAUM 01.04. Ostersonntag - Frohe Ostern. Eine kleine Überraschung wartet auf jeden Gast. 06.04. Kulturbühne: Operette. Petra Weber- Schuwerack mit Ensemble. 13.04. Aktionstag. Heute erhalten alle Gäste freien Eintritt und einen Getränkegutschein. 20.04. Kulturbühne. Folk-, Rock- und Countrymusik. Hondax und Chico präsentieren Vita: Mein Name ist Anna Kriegbaum, geboren und aufgewachsen bin ich in Chudzand/Tadschikistan. Chudzand liegt an der Seidenstraße und ist mit etwa 170.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Tadschikistans. Meine künstlerische Grundausbildung erhielt ich an der Kunstschule Chudzand. Neben meiner beruflichen Tätigkeit im Gesundheitswesen, ist die Beschäftigung mit der Malerei ein positiver Ausgleich zum Berufsalltag für mich geworden. Meine Werke sind Orte des Aufbewahrens. Sie erinnern an Augenblicke und Momente, die das Leben so unverwechselbar und besonders machen. Diese Spuren und Begegnungen des Lebens versuche ich in meinen Bildern festzuhalten. So entstehen Bilder, die bestenfalls Menschen dazu bewegen, inne zu halten und sich über die kleinen Dinge des Lebens zu erfreuen. „Denn das Leben ist immer in Bewegung, nichts bleibt, wie es war!“ (Marc Aurel) Ab 27.04.2018 AUSSTELLUNG DES KÜNSTLERS MARIO DE ZUANI – UNIKATE FÜR MENSCHEN DIE STETS DAS BESONDERE SUCHEN Klassiker aus den 60er und 70er Jahren. 27.04. Vernissage zur Gemäldeausstellung. Der Künstler Mario Cino DeZuani stellt seine Werke aus. 28.04. Glücksrad. Heute gibt es von 20 bis 24 Uhr attraktive Preise beim Dreh am Glücksrad zu gewinnen. 30.04. Eröffnung der Biergartensaison Weitere Infos zu den Ausstellungen: Bayerische Spielbank Bad Füssing, Kurhausstr. 1, Tel. 08531/9 77 90, PQ 19-f, Die Ausstellungen sind während der Öffnungszeiten der Spielbank Bad Füssing täglich ab 12.00 Uhr zu sehen. www.spielbanken-bayern.de 5

wasistlos badfüssing magazin 2018

wasistlos Bad Füssing Magazin Februar 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin März 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin April 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Mai 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juni 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Juli 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin August 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin September 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Oktober 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin November 2018
wasistlos Bad Füssing Magazin Dezember 2018/Januar 2019

wasistlos badfüssing magazin 2017

wasistlos Bad Füssing Magazin Dez 17/Jan 18
wasistlos Bad Füssing-Magazin November 2017
wasistlos badfüssing magazin Oktober 2017
wasistlos badfüssing magazin September 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juli 2017
wasistlos bad fuessing magazin Juni 2017
wasistlos badfüssing magazin Mai 2017
wasistlos badfüssing magazin April 2017
wasistlos badfüssing magazin März 2017
© 2018 by CS-Inmedia - Fürstenzell | powered by typo3